SCALTEL AG führt Dezentralisierung in Deutschland fort

Neue Niederlassungsleitung auch in der Rhein-Main Region

Pressemeldung der Firma SCALTEL AG
Mit Michael-Rouven Heyder gewinnt die SCALTEL AG eine Führungskraft mit langjähriger Erfahrung im IT-Bereich.


Nach dem Einsatz einer Niederlassungsleitung der SCALTEL in Nordrhein Westfalen wird für die Rhein-Main Region ebenfalls eine dezentralisierte Führung realisiert. Michael-Rouven Heyder übernimmt ab sofort die Niederlassungsleitung der SCALTEL AG in Wiesbaden.

Heyder zu seiner neuen Aufgabe als Niederlassungsleiter: „Die wirtschaftsstarke Rhein-Main-Region bietet ein vielseitiges Kundenklientel als Basis für das weitere Wachstum der SCALTEL-Niederlassung.“ Zudem präzisiert er: „Unsere Alleinstellungsmerkmale lassen uns sehr positiv in die Zukunft blicken. Wir verstehen die komplexen Anforderungen unserer Kunden und setzten sie partnerschaftlich mit ihnen um. So adressieren wir mit unserem beratenden Ansatz direkt erfolgskritische Themen. Der umfassende 360°-IT-Check dient als Grundlage der Handlungsempfehlungen. Der Business Case gibt zusätzlich transparent Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens. Bei der Implementierung profitieren die Kunden von der zertifizierten Planungs- und Umsetzungskompetenz des SCALTEL-Teams. Der individuelle Rund-um-Service vervollständigt das Angebot. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz ist unsere Niederlassung optimal aufgestellt, unsere Partner bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen weiter zu wachsen.“

Christian Skala, Vorstand der SCALTEL AG: „Mit dem Entschluss der dezentralisierten Leitung verfolgen wir das Ziel, die Prozesse an unseren Niederlassungsstandorten noch effizienter zu gestalten und damit den Unternehmenserfolg für die Zukunft zu sichern“ Er erklärt weiter: „Vor allem die persönliche vor-Ort-Betreuung unserer Kunden wird dadurch verbessert. Der Ausbau der Standorte ist somit ein Investment in die Zufriedenheit unserer Kunden.“



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
SCALTEL AG
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Anna Mayer
Marketing
+49 (831) 54054-156



Dateianlagen:
    • Mit Michael-Rouven Heyder gewinnt die SCALTEL AG eine Führungskraft mit langjähriger Erfahrung im IT-Bereich.
Seit 1992 berät und unterstützt die SCALTEL AG deutschlandweit Unternehmen bei der Umsetzung von innovativen IT-Technologien. Neben der Zentrale in Waltenhofen im Allgäu zählen je eine Niederlassung in Wiesbaden und Neuss zu SCALTEL. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehört die Entwicklung zukunftsorientierter IT-Lösungen im Bereich der Netzwerk- und Datacentertechnologie. SCALTEL unterstützt Unternehmen dabei, ihre IT-Ressourcen optimal auszuschöpfen und für zukünftige Anforderungen zu rüsten. Mit dem umfangreichen Service-Angebot der hauseigenen Service-Leitstelle sorgt SCALTEL bis zu 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für einen reibungslosen Betrieb der Kundennetzwerke. Strategische Partnerschaften mit führenden Herstellern werden intensiv gepflegt, um das Produkt- und Dienstleistungsangebot im Netzwerkmarkt professionell umsetzen zu können. Als Grundlage für die Erarbeitung von kundenorientierten IT-Lösungen gelten die Erfahrung und der hohe Ausbildungsstand der Beschäftigten. www.scaltel.de


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Nov05

Comments are closed.